Die Tischtennis-AG der GAS
Der große Tag für Tischtennis, Schul-Kreismeisterschaft 2017 – Die GAS gewinnt –
 
Wochen- und monatelang haben wir geübt, trainiert, Testspiele gegen andere Mannschaften auch außerhalb der Schule durch geführt, viel Zeit investiert für Techniktraining, Mannschaftsgefühl, Teamgeist. Dies alles für die Tischtennis-Schulkreismeisterschaft des Kreises Siegen-Wittgenstein am Donnerstag, den 30.11. 2017.
 
Früh morgens ging es etwas Aufwärmen und letzter Mannschaftsbesprechung mit einem 9Sitzer Mannschaftsbus (zur Verfügung gestellt vom Kath. Förderband) auf nach Wilnsdorf zum dortigen Gymnasium und dem diesjährigen Ausrichter des Turnieres.
Durchaus etwas aufgeregt und angespannt betraten wir die große Wilnsdorfer Sporthalle mit 10 Tischtennistischen, vielen Bänken, Banden und schon einer eigenen Atmosphäre. Ein derartig großes Wettkampfumfeld ist schon beeindruckend.
Gemeldet waren wir in der Wettkampfklasse IV = Jahrgänge 2005-2008, die jüngsten Teilnehmer also.
Leider haben 2 Schulen ihre Teilnahme zurück gezogen, bzw. sind nicht angetreten und so standen wir nur dem Gastgeber in seinem eigenen Wohnzimmer gegenüber. Vom Vorteil der Wilnsdorfer zu Hause spielen zu können ließen sich unsere Spieler aber überhaupt nicht irritieren, wir waren auch mental gut eingestellt, vorbereitet und so starteten voller Energie in die Wettkampfspiele.
 
Nach den ersten beiden Matches stand es noch 1:1, die Nerven flatterten zum Teil.
Nun galt es durchatmen, sammeln und sich auf die eigenen Stärken zu besinnen, es funktionierte.
In den Spielen darauf waren wir nicht mehr aufzuhalten. Alle Spieler zeigten was sie können und gewannen jeweils ihre Einzelspiele.
Phasenweise waren diese Spiele an Dramatik kaum noch zu überbieten, es floss auch die ein oder andere Träne, jedoch wurden  hervorragender Kampfgeist, Nervenstärke und Selbstvertrauen schlussendlich mit Siegen belohnt.
 
Am Ende war das Ergebnis eindeutig: 1:8 Punkte und 8:25 Sätze. Sieger, die Gäste von der Gesamtschule Auf dem Schießberg.
 
Wer ist neuer Tischtennis-Schulkreismeister in der Wettkampfklasse Vier? -Wir-!
 
Für die GAS am Start waren:
Dogan Isci, Mustafa Attoumi, Dogukan Isci, Jan Niklas Bäcker, Emin Ben Orthmann, Max Tiunov, Ali Nematullah und Taylan Sarac als Anfeurer und Fans.
 
Es war ein schöner Tag. Stunden mit tollem Sport, mit wunderschönen Spielzügen, viel Spannung und dies alles komplett sportlich fair, freundlich und kameradschaftlich auch den Gegnern gegenüber. Mit den Wilnsdorfern wurde sogar im Anschluss noch direkt „einfach so“ weiter gespielt, gar gemischte Doppel gebildet und ich kann wohl sagen: Alle hatten auch Spaß an dieser ersten großen und offiziellen Tischtennis-Turnier-Teilnahme unserer Schule.   
 
Abschließend von Herzen mein persönliches und absolutes Kompliment an die Mannschaft: Jungs, ihr seid wirklich toll.
 
Evelyn Schmidt

 

 

Schulradio-AG und Hörspiel-AG besuchen Radio Siegen

Am 31.05.2017 waren die Hörspiel- und die Schulradio-AG zu Gast bei Radio Siegen!
Die SchülerInnen durften Moderatorin Jana Schäfer mit Fragen löchern und ihr beim Schneiden einer Sendung über die Schulter sehen!

Mittlerweile ist sogar ein kleiner Bericht über unsere AGs im Radio gelaufen! 😊📻😱

Den Mitschnitt kann man hier anhören:

Danke für diesen aufregenden Nachmittag, liebe Jana Schäfer und liebes Radio Siegen Team!!!