Liebe Leser,

auf dieser Seite finden Sie weiterführende Informationen zu den Themen der Berufsorientierung an unserer Schule sowie zu den entsprechenden Ansprechpartnern und deren Sprechzeiten. 

 

FAQ Berufsberatung

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff Berufsorientierung?

Im Übergang Schule – Beruf wird die Berufsorientierung (BO) als gesamter Prozess verstanden. Innerhalb dieses Prozesses werden bis zum Ende der Sek. I Angebote zur Verfügung gestellt, welche eine berufliche Orientierung in den Blick nehmen.

Die Orientierung vollzieht sich dabei auf zwei Seiten. Die eine Seite, welche sich auch als Ausgangspunkt definieren lässt, ist selbstverständlich der Schüler mit seinen Interessen, Wünschen und Kompetenzen. Die andere Seite lässt sich anhand der Anforderungen und Bedarfe unseres Ausbildungssystems bzw. der Gesellschaft definieren. Innerhalb des Handlungsfeldes der Berufsorientierung gilt es zukünftig mehr denn je einen Spagat und eine Schnittmenge herauszustellen. Dies sollte als Prozess zwischen Abstimmung und Annäherung stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler müssen dementsprechend immer wieder ihre subjektiven Voraussetzungen gegenüber den von außen gesetzten Rahmenbedingungen reflektieren und ihre persönlichen Schlüsse daraus ziehen.

Die Berufsorientierung kann zusammenfassend als Lernprozess verstanden werden, welcher sowohl in einer formell strukturierten Lernumgebung als auch in der alltäglichen Lernumgebung stattfindet. Die Angebote der BO sollten unsere Schülerinnen und Schüler umfassend dabei unterstützen, die Anforderungen der Arbeitswelt bewältigen zu können und ihre Persönlichkeit aktiv zu entwickeln, um sich in der stetig verändernden Arbeitswelt zurechtzufinden und einen „Platz“ als Teil des Gesamten zu finden.

Strukturell wird der gesamte Prozess ab Jahrgangsstufe 8 durch das Landesvorhaben von Nordrhein-Westfalen „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) und anhand der Standardelemente der Beruflichen Orientierung (SBO) als Mindestmaß vorgegeben. Zusätzlich wird es weitere bedarfsgerechte Projekte und Maßnahmen innerhalb der BO geben.

Der Überblick der BO in der Sek I und Sek II

Quelle: www.berufsorientierung-nrw.de

Wichtige Daten des Schuljahres 2019/2020

4. September 2019  Elternabend zur Berufsorientierung 
16. und 17. September 2019  Zweitägige Potenzialanalyse für SuS im Gemeinsamen Lernen 
18. September 2019  Auswertungsgespräche der zweitägigen Potenzialanalyse 
7. und 8. November 2019  Vorstellung/Kennenlernen (Klassenverband) der Berufsberaterin Frau Weber 
11. – 14. November 2019  Potenzialanalyse der Klassen 8A bis 8D 
18. und 19. November 2019  Auswertungsgespräche Potentialanalyse 
18. – 21. Februar 2020  Erkundung des Berufsinformationszentrums der Bundesagentur für Arbeit 
23. – 27. März 2020  Woche der Berufsfelderkundung (inkl. Vorbereitungs- und Reflexionstag) 

 

Infos zu dem Berufsorientierungsbüro (BOB)

Gebäude: C (Neubau) / Raum: 209 

Unser Berufsorientierungsbüro (BOB) dient als zentraler schulischer Raum für Informationen, Gespräche und Koordinierungsaufgaben. 

Im BOB werden alle Aktivitäten der Beruflichen Orientierung an der Schule systematisch und transparent zusammengeführt und koordiniert.  

Koordinatoren und Sprechzeiten

Für den gesamten Bereich der Berufsorientierung sind wir für euch zuständig. Dies betrifft neben der Koordination zahlreicher Termine und die Organisation der jeweiligen Veranstaltungen auch die Möglichkeit zu ganz persönlichen und individuellen Gesprächsanlässen. Zudem arbeiten wir als Partner zwischen Arbeitswelt und Schule sehr eng mit regionalen Unternehmen zusammen.   

Sollten Fragen auftauchen oder einfach das persönliche Gespräch gesucht werden, könnt ihr uns zu den unten aufgeführten Sprechzeiten im Berufsorientierungsbüro (BOB) im Gebäudeteil C, Raum 209 (über der Mensa) finden.  

Wir bitten um eine möglichst frühzeitige Anmeldung zu unseren Sprechstunden. Nach vorheriger Absprache ist auch ein Termin außerhalb unserer Sprechzeiten möglich.  

Herr Kühn:  

  • Montag 2. Std. (09.05 Uhr – 10.05 Uhr) 
  • Mittwoch 2. Std. (09.05 Uhr – 10.05 Uhr) 

Frau Schmitt: 

  • Donnerstag 13.00 Uhr – 13.30 Uhr 
  • Freitag 4. Std. (11.30 Uhr – 12.30 Uhr) 

Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Mit dem Start des Schuljahres 2019/2020 nimmt Frau Weber ihre Arbeit als Berufsberaterin auf.   

Sabine Weber (Berufsberaterin) 

Email: Berufsberatung.Siegen@arbeitsagentur.de


Termine 2019/2020 an unserer Schule

  • Do, 10.10.2019 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 21.11.2019 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 28.11.2019 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 05.12.2019 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 12.12.2019 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 09.01.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 16.01.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 23.01.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 30.01.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 06.02.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 27.02.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 05.03.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 12.03.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 19.03.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 26.03.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 23.04.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 30.04.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 07.05.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 14.05.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 28.05.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 04.06.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr 
  • Do, 18.06.2020 von 09:00Uhr-13:00 Uhr